Ausbildung und Tätigkeit

Noch immer ist sie Mitarbeiterin und schult sie ihre VBN-Kolleginnen. Weiterhin ist sie Redakteurin der Broschürekommission, die zuständig ist für die zweijährliche Revision der Broschüren vom VBN.

Im Januar 2006 fing sie an der Hogeschool Utrecht an mit der Ausbildung zu Laktationsberaterin. Sie vollendete diese mit gutem Erfolg im Juni 2007. Im Juli 2008 machte sie das internationale IBLCE-Examen und schloss mit großem Lob ab. Seit November 2008 führt sie in Assen ihre eigene Praxis. Sie ist Mitglied der Berufsorganisation, des Nederlandse Vereniging van Lactatiekundigen (NVL), und Mitarbeiterin von Kenniscentrum Borstvoeding (www.borstvoeding.com). September 2014 fing sie an der Universität von Amsterdam an mit dem Studium ‘Kulturelle Antropologie & Entwicklungssoziologie’ und vollendete das erste Jahr im Juni 2015.

Sie macht Konsultationen, schult Gesundheitspersonal und trägt wo möglich zur Entwicklung guter Stillpolitik bei, auf regionalem und nationalem Niveau, teilweise durch ihre Buchübersetzungen.